Produkte


Innovative Dienste und Lösungen zu erschwinglichen Preisen


Lokale Telefonanlage

die flexible Telefonanlage mit geringen Investitionskosten für den professionellen Nutzer

Geringe Implementierungskosten ab

249 €

einmalig
Zukunftssichere Technologie
Hohe Flexibilität
Offener Standard

Überblick Modelle Leistungsmerkmale Endgeräte Preise

Unser Angebot an Telefonanlagen für den Vor Ort Betrieb richtet sich vorrangig an Unternehmen aus dem kleinen bis mittleren Bereich. Die rein auf IP basierenden Systeme sind aufgrund ihrer topologisch begründeten Flexibilität in der Lage unterschiedlichste Anwendungsgebiete abzubilden, und dies mit einem erstaunlich geringen Aufwand für die Inbetriebnahme und zu einem äußerst günstigen Preis.

Die Telefonanlagen sind einfach zu installieren, komfortabel in der Verwaltung und intuitiv in der Nutzung. Der Aufbau der Anlagen ist modular. Dies bedeutet, dass die Anlagen neben SIP-Trunks und SIP-Nebenstellen auch um analoge Amtsanschlüsse und Nebenstellen, ISDN-, GSM- und UMTS-SIM-Karten je nach Bedarf und Anlage erweitert werden können. Anders als bei herkömmlichen IP-Anlagen werden darüber hinaus nach der Anschaffung keinerlei Lizenzgebühren für weitere Teilnehmer fällig.

Alle Anlagen sind unter anderem ausgestattet mit: Sprachdialogsystem, Automatische Zentrale (IVR), Vermitteln mit und ohne Rücksprache, Konferenzschaltungen, Rufgruppen, Warteschleifen, Skype-Integration, Kurzwahlen, Anrufbeantworter, Auto-Provisioning (für IP-Telefone von Tiptel, Aastra, Cisco, Polycom, Snom und Yealink), DDNS, VLAN: VLAN over LAN, VLAN over WAN, Open VPN Client.

Lizenzpflichtige Software-Module bieten Anwendungen für:

  • Gebühren-Management
  • Software-Client
  • Aufzeichnungsmanagement
  • Hotel-Anwendungen